Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 402 mal aufgerufen
 Alleinerziehend in Landshut
LittelLady87 Offline

Baby


Beiträge: 44

01.03.2009 22:06
Finanzielle Unterstützung Antworten

-Finanzielle Unterstützung für allein Erziehende und für finanzschwache familien
-Hilfe bei Krisenzeiten
Das sind unterstützungen die mir eingefallen sind.

♣ laufende oder einmalige Hilfen zum Lebensunterhalt,
Arbeitsamt

♣ Wohngeld,
Arbeitsamt

♣ Zuschuss zum Betreuungsgeld für Krippe, Kindergarten, Hort,
beim Jugendamt

♣ Unterhaltsvorschuss.
Beim Jugendamt

♣ Landeserziehnugsgelt


♣ Elterngeld auf 14mon. statt 12 mon. verlängern wenn man nicht gleich was findet


Wer hilft mir in Krisenzeiten?

 Das Kind wird krank: Allein Erziehende können bis zu 20 Arbeitstage pro Jahr zu Hause bleiben, um ihr Kind zu pflegen (mit ärztlichem Attest).

 Sie werden selbst krank: Beispielsweise bei einem Krankenhausaufent -halt wird Hilfe für Kinderbetreuung und Haushalt über den allgemeinen Sozialdienst (beim Jugendamt nachfragen) oder eine Sozialstation organisiert.

 Nervlich und körperlich am Ende? Informieren Sie sich über die Möglichkeit einer Kur. Informationen über Mütterkuren oder Mutter-Kind-Kuren erteilen Krankenkasse, Allgemeiner Sozialdienst (Jugendamt)oder Sozialstation.

♦ Man kann sich eine familienhilfe hife nach hause hollen.
die familienhilfe wird vom jugendamt bezahlt
sie hilft dir beim einkaufen
beim rausgehen wenn du möchtest (wegen den kinder)
sie unterhält sich mit dir

siebenkindermama Offline

Kleinkind


Beiträge: 185

02.03.2009 16:25
#2 RE: Finanzielle Unterstützung Antworten

Super Beitrag, danke

---Alex---
und die sieben Zwerge

* in der Ruhe liegt die Kraft *

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz